Artikel

Einzelticket Premiere 17.02.2024

48,00 €
Anzahl

Einzelticket 01.03.2024

16,00 €
Anzahl

Einzelticket 02.03.2024

16,00 €
Anzahl

Einzelticket 15.03.2024

16,00 €
Anzahl

Einzelticket 16.03.2024

16,00 €
Anzahl

Einzelticket 22.03.2024

16,00 €
Anzahl

Einzelticket 23.03.2024

16,00 €
Anzahl

Einzelticket 12.04.2024

16,00 €
Anzahl

Einzelticket 13.04.2024

16,00 €
Anzahl

Einzelticket 26.04.2024

16,00 €
Anzahl

Einzelticket 27.04.2024

16,00 €
Anzahl
Angezeigte Preise sind inkl. der gesetzlich anfallenden MwSt.

Beschreibung

Der Theaterkarren präsentiert:

„Drei Frauâ ond d’r Denkmalschutz“

Original: „Größenwahn und Backenzahn“ von Wolfgang W. Haberstroh, Theaterverlag Rieder

 

Inhalt:

Im Haus ihres Onkels, der eine Mosterei betreibt und auch dort wohnt, leben und arbeiten drei Schwestern. Die älteste Schwester Gretel hat im Haus ihre Zahnarztpraxis, die jüngste, Vanessa, leitet redaktionell die Herausgabe des Gemeindeblatts. Schwester Betty hat Gelegenheitsjobs im „Stern“.

Dieser befindet sich genau gegenüber ihres Hauses. Geleitet wird der „Stern“ vom Bürgermeister und Wirt Herbert Behrens. Dort arbeiten der gelernte Bierbrauer Thomas Hopfen als Kellner und der Koch Fritz Speck. Onkel Helmut, Thomas, Fritz und der wortkarge Bäcker Klemens sind allesamt Mitglieder des Gemeinderats. Der Bürgermeister würde gerne das Haus der Schwestern übernehmen und abreißen, um dort eine Erlebnisgastronomie mit Hausbrauerei aufzubauen.

Der Postler Albert bringt durch Schlamperei etwas Unruhe in dieses Vorhaben, gegen das sich die Schwestern allemal heftig wehren. Der Bürgermeister versucht natürlich, mit seinen ihm total ergebenen Mitgliedern des Gemeinderats den kompletten Gemeinderat hinter sich zu bringen. Immer wieder werden entsprechende Paragrafen zitiert, so dass man den Bürgermeister eigentlich im Dorf schon den Paragrafenreiter nennt, aber wer wirklich ein hundertprozentiger Paragrafenreiter ist, stellt sich erst viel später heraus.

 

Akteure

Albert Krummholz, Postler                                 Hans Kerschner

Gretel Kraushaar, Zahnärztin                             Jelka Jäschke

Thomas Hopfen, Kellner                                     Dirk Bantel

Betty Kraushaar, Haushälterin                           Suse Marquardt

Helmut Kraushaar, Mostereibesitzer               Stefan Helms

Vanessa Kraushaar, Redakteurin                      Martina Haas / Melanie Müller

Horst Behrens, Bürgermeister                          Rolf Kappler

Klemens Stollen, Bäcker                                    Sebastian Herbst

Fritz Speck, Koch                                                 Juri Achtjamow

 

 

Souffleuse                                                                 Dorothee Majer

Maske                                                                        Martina Ehmann / Christine Malisi /

                                                                                    Caroline Ehmann

Licht- und Tontechnik                                              RK Eventtechnik

Bühnenbau                                                                Uwe Jäschke / Oliver Prey /

                                                                                     Frank Ehmann / Philipp Ehmann / 

                                                                                     Erwin Malisi / Klaus Maier

Regie                                                                           Rolf Kappler

 

 

Zusätzliche Informationen​

Spieltermine 2024

Samstag                                17. Februar         Premiere Bürgerhaus

Freitag                                    1. März              2. Aufführung Bürgerhaus

Samstag                                 2. März              3. Aufführung Bürgerhaus

Freitag                                   15. März              4. Aufführung Bürgerhaus

Samstag                                16. März              5. Aufführung Bürgerhaus

Freitag                                   22. März              6. Aufführung Bürgerhaus

Samstag                                23. März              7. Aufführung Bürgerhaus

Freitag                                   12. April               8. Aufführung Bürgerhaus

Samstag                                13. April               9. Aufführung Bürgerhaus

Freitag                                   26. April               10. Aufführung Bürgerhaus

Samstag                                27. April               11. Aufführung Bürgerhaus

 

Homepage Theaterkarren: www.theaterkarren.com

Anbieter in der Umgebung

Tut uns Leid, derzeit gibt es noch keine Anbieter.